Multitasking

Verständlich erklärt...

Werbung

Definition

„Multitasking“ beschreibt die (quasi-)gleichzeitige Ausführung von verschiedenen Tätigkeiten.

Es handelt sich dabei um ein Kofferwort aus den englischen Begriffen „multi“ (auf Deutsch „mehrfach“, „mehrere“) und „task“ (auf Deutsch „Aufgabe“).

Bei Computersystemen muss man technisch unterscheiden, ob ein System mit einem Ein-Kern-Prozessor ausgestattet ist oder mit einer Recheneinheit, die über mehrere Prozessorkerne für Berechnungen verfügt.

Bei einem Ein-Kern-Prozessor werden die verschiedenen Aufgaben abwechselnd in sehr kurzen Zeitabständen ausgeführt. sodass ein Endruck von Gleichzeitigkeit besteht. „Echtes“ Multitasking erfordert zwingend einen Mehr-Kern-Prozessor.

Sonstiges

  • Aussprache (nach IPA): ˌmʌltiˈtɑːskɪŋ
Werbung
Über Tobias Eichner
Als IT- und Business-Consultant erkläre ich Dir einfach und verständlich die wichtigsten Fachbegriffe aus der Informationstechnologie. Mein kleines Lexikon der IT soll Dir dabei helfen, die Welt der Bits und Bytes zu verstehen.

Mehr über mich findest Du auf meiner persönlichen Web-Visitenkarte oder in meinem Blog.