IT-Lexikon: Bereich Hardware

In dieser Kategorie findest Du Begriffe rund um das Thema „Hardware“. Mit anderen Worten, es geht in diesem Bereich um Dinge, die Du anfassen kannst.
 

Aktuelle Beiträge…

 
Im Folgenden habe ich für Dich eine Liste mit allen Einträgen vorbereitet, die bislang in der Kategorie „Hardware“ erschienen sind. Viel Spaß beim Stöbern…
 
Sortierung: Erscheinungsdatum | Alphabetisch (A-Z)

Nadeldrucker

Ein Nadeldrucker ist ein Ausgabegerät zum Anschluss an elektronische Datenverarbeitungssysteme. [...]

Speicherstick

Ein Speicherstick ist ein auf Flash-Speicher basierender robuster Datenträger für die vorübergehende Speicherung von Daten. [...]

Modem

Bei einem Modem handelt es sich um ein Gerät zur Übertragung von Daten zwischen zwei entfernt liegenden Endgeräten. [...]

Head-Crash

Ein "Head-Crash" (auf Deutsch etwa "Kopfaufprall") ist ein meist mit Datenverlust eingehendes mechanisches Schadensbild einer Festplatte. [...]

Festplatte

Bei einer Festplatte handelt es sich um ein magnetisches Speichermedium. Neben dem Begriff Festplatte ist auch die englische Abkürzung "HDD" (hard disk drive) gebräuchlich. [...]

Hardware

Als "Hardware" bezeichnet man alle physisch greifbaren Bestandteile eines datenverarbeitenden Systems. Dazu gehören neben der Recheneinheit selbst auch Peripheriegeräte (Zubehör) wie Monitor, Tastatur und Maus. [...]

Maus (Eingabegerät)

Bei einer Maus handelt es sich um ein per Hand gesteuertes Eingabegerät für Computer, das als Mensch-Maschine-Schnittstelle dient. [...]

ROM – Read Only Memory

Als Read Only Memory (kurz "ROM", auf Deutsch "Nur-lesbarer Speicher") bezeichnet man Speicherelemente, deren Inhalte nach dem Beschreiben nur noch ausgelesen werden können. [...]

RAM – Random Access Memory

Als Random Access Memory (kurz "RAM", auf Deutsch "Direktzugriffsspeicher") bezeichnet man Speicherelemente mit "wahlfreiem Zugriff", von welchen Daten sowohl gelesen als auch geschrieben werden kann. [...]
1 2